xxxxxxx Infos und Airb'n'b in Las Galeras, dem schönsten Fleck der Dominikanischen Republik xxxxxx Über einen netten Gruß auf meiner Kontaktseite freue ich mich...
Mal wieder zurück aus Santo Domingo
Mal wieder zurück aus Santo Domingo

Mal wieder zurück aus Santo Domingo

Diesmal habe ich in Santo Domingo viel erledigen können, an dem ich auch Spaß hatte. Ich bin mit Freundinnen durch die chaotischsten Ecken in der Hauptstadt gewandert und habe Innenausstattung gekauft. Ich war in einem Stoffladen, der so gigantisch groß war, wie ich es in Deutschland noch nicht gesehen haben. Halb Ikea ist auch leer gekauft und noch viele andere schöne Dekoartikel in den unterschiedlichsten Ecken von Santo Domingo.  Gut, dass ich so viele Verbindungen habe und nicht den Ausländerpreis zahlen muss. So langsam bekomme ich eine Ahnung davon, wie sich Ausländer in Deutschland manchmal fühlen. Man will dazugehören, sticht aber durch sein Aussehen immer wieder als Anders hervor.

Ich  bin so froh, so viele liebe Menschen um mich zu haben, die mich bei vielem hier unterstützen. Dadurch bekommen Friedel und ich so viel Einblicke in die unterschiedlichsten Schichten. Das pure dominikanische Leben.

Nächste Woche bin ich schon wieder in der Altstadt, die ich immer besser kennen und lieben lerne. Muss wegen der MRT Ergebnisse noch zum Arzt und natürlich fehlen noch genügend Dinge fürs Projekt.

Der Bau wächst und gedeiht so schnell. Es sieht jetzt schon fast fertig aus und wir freuen uns riesig, dass bis jetzt alles so super geklappt hat. Ich glaube, das hätten uns Einige nicht zugetraut.

Fotos lade ich beim nächsten Mal hoch, im Moment habe ich nicht die Ruhe dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.